Schlafen, wo der Main am schönsten ist

Suchen & Buchen

Gesucht. Gefunden.

Privatzimmer / Jugendhäuser

Jugendhaus St. Kilian

Bürgstadter Straße 8
63897 Miltenberg
Telefon: 09371 97870
Fax: 09371 978711

Zimmerart Anzahl ÜN/Pers. in €
Gemeinschaftsunterkunft21,50–49,50
Einzelzimmer
Doppelzimmer
EZ/DZ/MBZ mit Vollpension 21,50-49,50€

Anzahl Betten gesamt: 142
Fremdsprachen: englisch
Entfernung zum Bahnhof: 2.00 km

GartenFernsehraumNichtraucher-ZimmerFahrradunterstandKinderfreundlichKinderspielplatzHauseigener ParkplatzInternetKonferenzraum

Begegnung Raum geben - St. Kilian
Wir bieten Raum für Seminare, Schulungen, Besinnungstage und Freizeiten - stadtnah und gleichzeitig im Grünen. Die Einrichtungen und Möglichkeiten sind vor allem auf Jugendgruppen und Schulklassen abgestimmt, aber auch Familiengruppen mit Kindern belegen unser Haus gerne. Neben den jugendgemäß eingerichteten Drei- und Vierbettzimmern sind auch Einzel- und Doppelzimmer vorhanden (90 Betten). Die Tagungsräume sind mit modernsten Medien ausgestattet und werden gerne von Firmen genutzt.

In unserem im mediterranen Stil gehaltenen Speisesaal bieten wir zu allen Mahlzeiten (Vollverpflegung inkl.) ein abwechslungsreiches Buffet. Das Haus St. Totnan kann als Selbstversorgerhaus (40 Betten) belegt werden. Alle notwendigen Utensilien für gemeinsame Kocherlebnisse, sowie eine Spülmaschine, sind vorhanden. Auch hier bieten Tagungsräume Platz für pädagogische Arbeit, aber auch zum Spielen, Basteln oder einfach nur Beisammensein.

Außerdem bieten wir Ihnen in der 100-Jahre-alten Jugendstilvilla Kolonat eine kleine Wohneinheit mit 8 Betten, voll ausgestatteter Küche, Aufenthaltsraum und Badezimmer. Sie haben eine separate Wohneinheit, sind unabhängig und können Ihren Aufenthalt individuell gestalten. Die Villa Kolonat kann genutzt werden für Klausurwochenenden, Wochenendfreizeiten oder als Ferienwohnung - als Selbstversorger oder mit Vollverpflegung im Haus St. Kilian.

Unser attraktives Außengelände, das beide Häuser verbindet, lockt mit Basketballkörben, Sportplatz, Volleyballfeld und gemütlichen Winkeln im Garten. Auch Grillabende sind bei uns möglich und nicht zuletzt findet man das größte, frei schwingende Weihrauchfass der Welt in unserem Garten.