Kultur erleben,
wo der Main am schönsten ist

Aktiv & Kultur

Kunst in Churfranken - vielfältig und etwas ganz besonderes

In Churfranken gibt es eine sehr vielfältige Kulturszene, die ihresgleichen in dieser Form sucht. Bereits im Jahre 2000 wurde der erste "Zusammenschluss" von Künstlern praktiziert, mit dem Ziel ihre Kunst an Kinder und Jugendliche weiterzugeben und dabei selbst bekannter zu werden - das KUNSTNETZ des Landkreises Miltenberg (www.kunstnetz-mil.de) war geboren. Was mit Workshops bei Künstlern klein begann, nahm mit diversen Projekten schnell Fahrt auf, z. B. Künstler an Schulen, gemeinsame Projekte mit Schulen, Vereinen, der Westfrankenbahn oder den Kommunen. Anerkennung auf Bundesebene erhielt das Kunstnetz durch den zweimaligen Gewinn bei "Kinder zum Olymp". Das Kunstnetz ist heute ein Exportschlager, den es in ganz Bayern so nicht gibt. Besonders zu erwähnen sind auch die aktiven Führungen vom Kunstnetz in der Kochsmühle Obernburg, wo jedes Jahr im Herbst eine herausragende Kunstausstellungen stattfindet. 

Der Bekanntheitsgrad der Künstler in Churfranken stieg und immer neue Ideen wurden geboren. Als ganz besonderes Highlight gilt der Kunstraum in Churfranken e. V.  in Klingenberg am Main. Das Zusammenspiel von Kommune und Künstler macht es möglich, dass die leerstehenden Gebäude in der wunderschönen Altstadt künstlerisch durch kleine Ateliers belebt werden. Der Kunstraum schafft Begegnung mit Künstlern untereinander und bindet durch Aktionen Erwachsene wie Kinder gleichermaßen in ihr künstlerisches Wirken ein. 

Wir laden Sie herzlich ein bei unseren Künstlern vorbeizuschauen und ihre Werke auf sich wirken zu lassen:

Odenwald
Spessart Mainland
Sodenthaler
outdooractive

meine-news
meine-news
meine-news