Churfranken, wo der Main am schönsten ist

Service

Die Region Churfranken

Als Churfranken bezeichnet sich die westlich ausgerichtete Region Frankens im landschaftlich überaus reizvollen Maintal zwischen Odenwald und Spessart.  Historisch dem Land Bayern zugeschlagen, ist hier jedoch ein kommunikatives, gastfreundliches Volk zu Hause, das sich eindeutig als Franken sieht.  Ihr Elixier der guten Laune ist der Wein. Er wächst auf  den nur hier vorkommenden Buntsandsteinböden in Steillagen von Jahrhunderte lang gepflegten Weinterrassen über dem sonnenverwöhnten Mainviereck.  Ringsum - von Großostheim bis Faulbach - eine Szenerie aus traditionellen Weinbaudörfern, historischen Fachwerkstädtchen, Wander- und Treidelpfaden und ländliche bis hochklassige gastronomische Betriebe mit fränkischer Spezialitätenküche. Dies zusammen bringt den Gast in Einklang mit den natürlichen Gegebenheiten dieser eigenständigen, romantischen und genussreichen Urlaubsregion.

Churfranken ist die nordbayerische Nahtstelle zu Hessen und Baden-Württemberg. ein quirliger Landstrich in der unmittelbaren Nachbarschaft zur Metropolregion Rhein-Main, die nordfränkische Weinbaugegend zwischen Aschaffenburg im Norden und Wertheim im Südwesten. Auch von überregional aus ist Churfranken verkehrstechnisch immer schnell und einfach zu erreichen. 

Im deutschen Ranking der beliebtesten Lebensregionen, belegt Churfranken seit Jahren vordere und erste Plätze. Wer Churfranken erlebt hat, weiß warum.

Odenwald
Spessart Mainland
Sodenthaler
outdooractive
meine-news
meine-news