Erleben Sie das 3. Churfranken Genuss-Festival

Das alljährliche Churfranken Genuss-Festival jeweils im Herbst, bedeutet ein wahres Fest für die Menschen in Churfranken. Dann feiern sie sich selbst, ihre Lebensfreude, die besondere Lebensqualität in einer der schönsten Regionen Deutschlands - und nicht zuletzt die Vielfalt all der hier so typischen, hochkarätigen kulinarischen Genüsse. Auf dem Churfranken Genuss-Festival präsentieren die hiesigen Winzer die große Palette ihrer nuancenreichen Weinvielfalt.

Entspannt und unaufgeregt, lieben es die Churfranken dann zwei Tage lang, die eigene Vielfalt regionaler Leckereien zu durchstreifen und sie genussvoll auszukosten.

Und weil sie sich dazu gerne auch Gäste einladen, ist das Churfranken Genuss-Festival längst zu einem festen Termin im Kalender von Menschen von überall her geworden. Für Menschen die sich stilvoll die Zeit dazu nehmen, in Churfranken das Leben einmal langsam zu genießen.

Im Oktober ist es wieder soweit: Dann findet das 3. Churfranken Genussfestival im Bürgerzentrum in Elsenfeld statt. Am Samstag, den 15. Oktober wird das Festival von 11 bis 19 Uhr geöffnet sein, am Tag danach, am Sonntag den 16. Oktober, von 11 bis 18 Uhr.

Zahlreiche Topgastronomien von links und rechts des Mains haben sich zu dieser Veranstaltung angemeldet, ebenso wiederum jede Menge regionale Hersteller von allerlei Köstlichkeiten. Und so spannend liest sich das ABC der präsentierten Gaumenfreuden auf dem 3. Churfranken Genuss Festival 2016 (eine Auswahl): handwerkliche Backkunst, Beerenobst, Bierraritäten, Bierspezialitäten, Chutneys, Edelbrände, Feinkost, Fruchtsäfte, Gewürze, Imkereierzeugnisse, Kaffeespezialitäten, verführerische Konditoreiwaren, Kräuter, Obst & Gemüse, Rumtastings, Weinvielfalt, und Wurstwaren.

Traditionell spielen auf dem Churfranken Genussfestival die regionale, ausgeprägte Wein- und Bierkultur eine große Rolle. Die Winzer vom Main zwischen Spessart und Odenwald sind mit ihrer Leistungsschau ein wesentlicher Besuchermagnet. Als Gäste der in Elsenfeld ausstellenden churfränkischen Weinbauvereine, werden in diesem Jahr wieder die Alzenauer Winzer die präsentierte Weinvielfalt bereichern.

Wo es um den guten Geschmack der Region geht, darf die churfränkische Kunstszene nicht fehlen. Ebenfalls zu Gast, ist im Elsenfelder Bürgerzentrum denn auch die Künstlergruppe "Kunstraum in Churfranken e.V." aus Klingenberg mit zahlreichen Exponaten hiesiger Künstlerinnen und Künstler.

Eintrittskarten zum "3. Churfranken GenussFestival 2016" gibt es ab sofort zum Vorzugspreis von zwölf Euro bei den Verlagen Main Echo (main-echo.de) und News Verlag (news-verlag.de), bei den Geschäftsstellen der Volksbanken Raiffeisenbanken Miltenberg – Elsavatal – Eichenbühl, bei der Tourist Info Klingenberg, sowie in der Miltenberger Churfranken-Geschäftsstelle (churfranken.de). An der Tageskasse werden die Eintrittspreise später vierzehn Euro betragen.

Anreise: Mit der WestFrankenbahn bis Elsenfeld, dann 3 Gehminuten bis zum Bürgerzentrum. Mit dem VAB-Event-Ticket fahren Sie an beiden Veranstaltungstagen bequem und preiswert nach Elsenfeld. Das Ticket kostet 3,30 Euro für Erwachsene und gilt ganztägig (für Hin- und Rückfahrt) in allen Bussen und Bahnen im gesamten VAB-Netz. Es ist direkt beim Busfahrer erhältlich oder an den Automaten: Hier einfach einen Fahrschein für die Zone 1 lösen (wie z. B. für eine von Aschaffenburg nach Aschaffenburg).
Parkplätze: direkt am Bürgerzentrum möglich

 


Veranstaltungshinweise